Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Schön Klinik Gruppe ist die größte familiengeführte Klinikgruppe Deutschlands. In ihrem Portfolio befinden sich sowohl Vollversorger als auch hochspezialisierte Fachkliniken im Bereich der Psychosomatik, Neurologie, Chirurgie oder Orthopädie.
Die Schön Klinik Zentrale ist die Hauptverwaltung unserer Klinikgruppe. Mehr als 250 Mitarbeiter:innen beraten und unterstützen hier die Kliniken.
Für unser Shared Center Payroll in Rosenheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen HR Specialist Payroll (m/w/d).
Aufgaben
  • Sicherstellung der ordnungsgemäßen Durchführung der Lohn- und Gehaltsabrechnung (SAP) unserer Beschäftigten in enger Zusammenarbeit mit den HR Abteilungen an den Klinikstandorten
  • Beratung der Führungskräfte und Mitarbeitenden bei sämtlichen steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen
  • Ansprechpartner für die Mitarbeitenden für alle Fragen zur persönlichen Gehaltsabrechnung
  • Verantwortung für die Erfassung und Pflege der Mitarbeiterdaten und Personalstammdaten; Unterstützung bei Steuer- und SV Prüfungen
  • Mitarbeit beim weiteren Ausbau der Services des Shared Service Centers und Digitalisierung der HR-Prozesse

Profil
  • Abgeschlossene Berufsausbildung, idealerweise aus dem kaufmännischen Bereich; vertiefte Kenntnisse aus dem Bereich Entgeltabrechnung
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion
  • Kommunikationsstarker Teamplayer mit einer strukturierten und selbstständigen Arbeitsweise sowie starker Kundenorientierung
  • Souveränes, verlässliches und verbindliches Auftreten nach außen hin, insbesondere gegenüber Führungskräften und Mitarbeitenden sowie Lösungsorientierung
  • Sicherer Umgang mit SAP HCM und gute Ausdrucksweise mündlich und schriftlich; Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil

Wir bieten
  • Branche mit Zukunft: Zukunftssicherer Arbeitsplatz in einem wirtschaftlich gut aufgestellten Unternehmen im Gesundheitswesen
  • Spannende Aufgaben: Ständig neue Herausforderungen durch abwechslungsreiche Aufgaben in Ihrem Verantwortungsbereich; zahlreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Freiräume und Zeit für Regeneration: Wer Leistung bringt, muss sich wohlfühlen - flexible Arbeitszeiten bei einer 40-Stunden-Woche, 30 Tagen Urlaub und Home-Office
  • Unternehmenskultur: Flache Hierarchien und schnelle Entscheidungen, kompetente Ansprechpartner:innen und hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen an allen Standorten. Teamwork wird bei uns großgeschrieben!
  • Benefits: Privatpatientenstatus für Sie und Ihre Angehörigen bei Behandlung in einer unserer Kliniken, company bike Leasing, Gesundheitsangebote uvm.